Nutze Deinen Tag...

...für Gutes tun

In Zeiten der Krise ist es wichtig, dass wir als Gesellschaft zusammenrücken und uns gegenseitig unterstützen. Auch wenn wir zur Zeit idealerweise alle zu Hause bleiben, gibt es einige Dinge, die du von dort oder trotz reduziertem Leben leisten kannst.

SUPPORT YOUR LOCAL COMMUNITY

Dein Lieblingscafe braucht dich! Viele Bars, Restaurants, Cafes, aber auch Künstler und Ateliers haben es schwer zur Zeit. Umso wichtiger ist es, dass wir nicht bei Amazon und Co bestellen sondern uns umschauen, wie wir unsere Lieblingsorte supporten können! Viele Innenstädte und Einzelaktionen haben bereits reagiert und bieten Gutscheine, Take-Out oder andere Unterstützungsaktionen an.

Zur Unterstützung deines Lieblingskinos kannst du hier z.B. einen Werbespot schauen.

DKMS SPENDER WERDEN!

Hast du auch schon immer mit dem Gedanken gespielt DKMS Spender zu werden? Dann ist jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt dafür. Dank der funktionierenden Post, kannst du dein persönliche Test-Set ganz einfach zu Dir nach Hause bestellen. Stäbchen rein - Spender sein. Gilt auch in Zeiten von Corona! Alle 35 Sekunden erkrankt ein Mensch auf der Welt an Blutkrebs.Gemeinsam sind wir stark!

BLUT SPENDEN

GEHEN

Diese essentielle Stütze unserer medizinischen Versorgung darf trotz Reduzierung des öffentlichen Lebens nicht in Vergessenheit geraten. Suche dein lokales Blutspendezentrum auf und unterstütze das Gesundheitssystem. Angst vor Infektionen brauchst du dabei nicht haben, da hier besonders auf hygienisches Arbeiten und Einzelbetreuung gesetzt wird. 

NACHBARSCHAFTS- & EINKAUFSHILFEN

Senioren und andere Risikogruppen sind aktuell besonders gefährdet. Hilf ihnen, indem du ihnen Besorgungen abnimmst.
 

SOZIALE UND FAMILIÄRE KONTAKTE

Viele Krankenhäuser und Pflegeheime sind aktuell für Besucher geschlossen. Trotzdem ist sozialer Kontakt für die Betroffenen ein wichtiges Gut. Falls ihr Verwandte oder Bekannte in entsprechenden Einrichtungen habt, nutzt doch eure Zeit und ruft sie einfach mal an! 

Auch alte Freunde freuen sich bestimmt, wenn ihr euch wieder einmal meldet.

Wie ihr durch Briefe schreiben, etwas gegen soziale Vereinsamung tun könnt, findet ihr hier.

JOBs & FREIWILLIGENARBEIT IN DER KRISE

Zuhause bleiben reicht dir nicht? Du möchtest aktiv im Gesundheitswesen mitwirken? Dann schau dir diese Angebote an.

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,